Bouali zurück in den Niederlanden 🇳🇱⚽️

  • Januar 5, 2022
  • Januar 5, 2022

Der erst in der Hinrunde verpflichtete Abdelmajid Bouali hat im gegenseitigem Einvernehmen seinen Vertrag zu sofort aufgelöst.

„Abbi“ Bouali hat sich nach langer Verletzungspause einfach mehr von dem Wechsel zu Phönix Lübeck versprochen.

🗣 „In seinen Einsätzen konnte er nicht umfassend überzeugen und den Wunsch nach mehr Spielzeit in der Rückrunde, wollten wir ihm einfach nicht zusagen“, erklärt Sportdirektor Frank Salomon.

🗣 „Es hat sich wieder gezeigt, dass die Spieler auf diesem Niveau nicht so einfach und schnell wieder an Ihre Leistungsgrenzen kommen. Es ist harte Arbeit, um nach so einem langen Ausfall wieder in eine Mannschaft zu finden. Abbi hat das unterschätzt und sucht nun einen Club wo er diese Spielzeiten sicher findet“, erläutert Frank Salomon weiter.

Wir danken Abbi für die Zeit beim 1. FC Phönix und wünschen dem sympathischen Holländer alles Gute für die Zukunft. 🔵⚪️🔴

UPCOMING MATCHES

NEUIGKEITEN

NEUIGKEITEN

ZU DEN ARTIKELN
Alle Artikel sehen

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Vielen Dank für deine Registrierung
Da ist etwas schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

DEN ADLERN FOLGEN

2022-01-05T17:57:56+01:00

Nach oben