Erfolgreiches Wochenende für unsere Adler 🦅⚽️🔥

  • Juli 11, 2021
  • Juli 11, 2021

Nach dem gestrigen Testspiel Sieg bei der Saisoneröffnung gegen Tennis Borussia Berlin, gewinnen unsere Adler heute mit 3:2 beim Rostocker FC.

Eine rundum gelungene Saisoneröffnung feierte gestern unser Club im Stadion Flugplatz. 521 Zuschauer hatten sich an der Travemünde Allee eingefunden, um einen 1:0 Sieg gegen den Traditionsverein Tennis Borussia Berlin zu sehen. Bestes Wetter und ein kurzweiliges Rahmenprogramm erfreute die Fans.

Am Eingang wurden sie von „Yuma“ einem beeindruckendem amerikanischen Weißkopfseeadler begrüßt. Souverän führte HSV Stadionsprecher Heinz Jungclausen durchs Programm, führte Interviews mit Stefan Schnoor, Oliver Mau, Frank Salomon und Trainer Daniel Safadi.

Für Sommerfeeling sorgte auch die Live Musik von David Sabela und seinem Begleiter aus dem Musical König der Löwen vor dem Spiel und in der Halbzeitpause.

Mit diesem Programm konnte das Spiel der Traditionsvereine zunächst nicht ganz Schritte halten. Tennis Borussia Berlin, der Club in dem einst Deutschlands Fußballlegende Sepp Herberger, der zunächst Spieler und dann Trainer war, zeigte sich körperlich sehr robust. Es gelang keinem der beiden Teams den Ball lange in den eigenen Reihen zu halten. In der 30. Minute war Torjäger Haris Hyseni nach einem Abwehrfehler zur Stelle und erzielte das Tor des Tages.

Auch die Berliner hatten gute Chancen im Laufe des Spiels, Endstation war allerdings die eigene Abschlußschwäche oder die gute Leistung von Torwart Nico Heyden. Der neue Keeper vertrat heute unsere angeschlagene Nummer 1 ganz ausgezeichnet.

In Rostock wurde den mitgereisten Fans heute einige Tore geboten, am Ende stand es 3:2 für unsere Adler. Leicht geschwächt mit dem gestrigen Spiel in den Knochen standen die Adler heute dem überraschend starken Rostocker FC gegenüber. In der ersten Halbzeit netzten sich die Teams alle 5 Tore im Wechsel ein. In der zweiten Halbzeit kam keiner der beiden Teams mehr zum Torjubel. Unsere Torschützen zum heutigen Sieg heißen Conor Gnerlich, Nico Fischer und Fabian Graudenz.

Bereits am Mittwoch geht es für unsere Adler zum Testspiel zum TSV Pansdorf, Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr.

UPCOMING MATCHES

NEUIGKEITEN

NEUIGKEITEN

ZU DEN ARTIKELN
Alle Artikel sehen

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Vielen Dank für deine Registrierung
Da ist etwas schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

DEN ADLERN FOLGEN

2021-07-11T16:54:40+02:00

Nach oben