Tobias Warschewski muss den 1. FC Phönix Lübeck verlassen 🤕

  • Februar 1, 2021
  • Februar 1, 2021
TobiasWarscheswki

Nach bisher einigen Vertragsverlängerungen 📝 verlässt jetzt einer den Verein. Nachdem der 22 jährige ehemalige U19 Nationalspieler im Sommer einen Neustart bei den Adlern versuchen wollte, muss er nun nach einem halben Jahr die Travemünder Allee schon wieder verlassen. 🤕

🗣 „Wir wollten Tobi die Chance geben wieder zurück in den Fussball zu finden. Das hat er am Anfang auch gut mit der Unterstützung von uns und seinem WG-Kollegen Conor Gnerlich gemeistert. Er hatte seine Fitness gut aufgebaut, so dass wir ihn bereits einsetzen konnten. Doch seit dem zweiten Lockdown fällt es Tobi schwerer als zuvor sich den normalen Regeln des Mannschaftssports und des Leistungsfussball zu fügen. So mussten wir die Entscheidung treffen Tobi des Teams zu verweisen. Wir möchten dem Team gegenüber faire Grundsätze des Miteinanders vertreten. Wir bedauern den Verlust von Tobi, er ist ein toller Fussballer. Zu seiner sportlichen Zukunft können wir im Moment nichts sagen“, erläutert der sportliche Leiter Frank Salomon.

Wir wünschen Tobi alles Gute auf seinem Weg. 🍀⚽️🔥

🔵⚪️🔴

UPCOMING MATCHES

NEUIGKEITEN

NEUIGKEITEN

ZU DEN ARTIKELN
Alle Artikel sehen

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Vielen Dank für deine Registrierung
Da ist etwas schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

DEN ADLERN FOLGEN

2021-06-28T13:35:34+02:00

Nach oben